Schneller Biskuit für Torten

Zutaten:
– 6 Eier
– 6 EL heißes Wasser
– 200 gr. Zucker
– 1 Pck. Vanillezucker
– 100 gr. Mehl
– 100 gr. Stärke
– 25 gr. Kakao (kein Neskuit o.ä.!) – für Schokoladenbiskuit oder 25 gr. Stärke – für hellen Biskuit
– 1 TL Backpulver

Zubereitung:

Die Eier ungetrennt schaumig schlagen, dabei nach und nach das heiße Wasser zugeben. Den Zucker einrieseln lassen. Diese Masse solange schlagen, bis eine gelb-weißliche Masse entstanden ist. Das Mehl mit der Stärke, dem Kakao und dem Backpulver mischen und über die Eiermasse sieben und vorsichtig unterheben.
Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 175° ca. 25 – 30 Minuten backen.

Comments are closed.